13 | 15.03.2019

Malerei von Katrin Brand und
venezianischer Glasschmuck von Marion Sterner

Opening
Sonntag 24. März, 11 – 16 Uhr

Laufzeit bis 26. April 2019 

bitte anklicken

Karin Brand malt Pflanzenportraits, sie ergründet die Pflanzen mit malerischen Mitteln. Durch die Überlagerung transparenter Farbschichten wirken die Pflanzen lebendig, schillern in wechselnden Farben. Die Künstlerin hat ein hohes Wissen über die Mythen der Pflanzen und ihre jeweilige Bedeutung als Heilpflanze. Sie stellt Pflanzen in in den Mittelpunkt unserer Wahrnehmung und fordert die Rückbesinnung auf die Schönheit dieser Wunder des Lebens und die Natur als Kraftquelle und zum Auftanken der Seele. Ihr intuitives Erfassen der Pflanzen bringt die individuellen Charaktere der verschiedenen Pflanzen zum Ausdruck, die von robuster Schönheit, fragilem Wuchs sind – agil oder hölzern, verschlungen oder klar. Karin Brands Bilder erzählen von kreatürlicher Schönheit, ein optisches Fest für die Augen.

Marion Sterner fertigt in ihrer Werkstatt an einem Brenner zauberhafte Colliers aus Muranoglas, 24K Gold, Kupfer und UV-sensiblem Glas – einem Material, was den Tag mit der Trägerin erlebt. Bei Tageslicht im Aussenbereich oder bei direkter Sonneneinstrahlung verändern sich einzelne Glaselemente von hell, leicht violettstichig zu ganz dunkel sehr schnell. Der umgekehrte Prozess dauert 5-10 Min. und ist unendlich wiederholbar, da diese Eigenschaft das ganze Material betrifft und nicht in einer Oberflächenbehandlung besteht.

Bitte vormerken:
Am Samstag, 30. März präsentiert die Modistenmeisterin Doris Limmer von 10 – 16 Uhr frühlingslaunigen Kopfschmuck im Schauraum der Passage.

: Schauraum
im Lichthof der maxpassage
Maximilianstraße 14
86150 Augsburg
täglich 8 – 20 Uhr

: Galerie im 2. OG bitte klingeln
oder nach Vereinbarung
Telefon 0821 152049